Neufahrzeuge
Motorrad   MV Agusta Brutale 1000 Rush ! limitiert ! - 33990,00 EUR
...zurück zur Übersicht  
NEUFAHRZEUG
Preis: 33990,00 EUR
Kilometerstand: 0 km
Hubraum: 1000 cm³
Leistung: 153 kW (208 PS)
Ausstattung
ABS
Katalysator
Elektrostarter
Fahrzeugbeschreibung
MV Agusta Brutale 1000Rush wird jeweils von einem Techniker in Handarbeit hergestellt

Motor und Leistung:
Der Vierzylindermotor eröffnet ein neues Kapitel in Bezug auf Materialien, Design und Elektronik. Mit viel Arbeit, wurde eine Leistung von 208 PS bei 13.450 U/min mit einem Drehmoment von 115,5 Nm geschaffen. Diese Werte machen diesen Motor zu einem der stärksten Vierzylinder-Motoren am Markt und die Brutale zum leistungsstärksten Naked Bike der Welt.

Technik aus der Superbike WM
Das Schmiersystem des neuen MV Agusta 4-Zylinders wurde komplett umgestaltet und profitiert von der Superbike-Rennerfahrung. Der Splitter“, bei dem das Öl von den beweglichen Teilen getrennt bleibt, ist eine Lösung, die direkt von der Rennstrecke kommt. Das Ergebnis ist eine Schmierung, die als halbtrockener Sumpf betrachtet werden kann und unabhängig von der Position des Motorrads (bei starker Schräglage und Wheelies) eine ideale Schmierung gewährleistet. Um die Leistung von 208 PS zu erreichen, wurde auch die Airbox komplett überarbeitet. Die Untersuchung der Ansaugkanäle und die Verwendung spezieller Resonatoren ermöglichten die Entfernung des TSS-Systems (Kanäle mit variabler Höhe), wodurch das Gesamtgewicht des Motors um 1 kg reduziert wurde und gleichzeitig eine noch vollere und linearere Leistungskurve erzielt wurde. Ein Doppeleinspritzsystem - in der Nähe des Drosselklappengehäuses und das andere oberhalb des Einlasskanals - ermöglicht ein präzises Management des eingespritzten Kraftstoffs, um die hohe Leistung und die Reduzierung von Emissionen bei jeder Drehzahl zu optimieren.

In den dreifach geklemmten Gabelbrücken steckt eine elektronisch gesteuerte Öhlins-Gabel. Hinten arbeitet ein Öhlins TTX36-Federbein. Auch der Lenkungsdämpfer kommt von Öhlins.
Neu sind die seitlichen Winglets im MotoGP-Stil, die aus der Kühlerverkleidung erwachsen und für spürbar mehr Abtrieb bei hohen Geschwindigkeiten sorgen sollen. Die vordere Bremsanlage setzt auf die neuen Brembo Stylema-Sättel, die mit 320mm Scheiben arbeiten.


Dazu komponieren die Italiener jede Menge Frästeile . Als Lohn der Mühe wird ein Trockengewicht von 184 Kilogramm angegeben. Darüber hinaus setzt die neue Brutale auf einen LED-Hauptscheinwerfer mit LED-Tagfahrlicht, Kurvenlicht und eine LED-Rückleuchte.
Im Cockpit sichert ein 5 Zoll großes TFT-Display mit Connectivity-Features den Informationsfluss zum Fahrer und zwischen Smartphone und Motorrad. Den Kontakt zwischen Piloten und Maschine stellt eine handgefertige Sitzbank her. Der Soziussitz kann auch gegen eine Abdeckung getauscht werden.

Motor
Innovative technische Merkmale sind neue Ventilführungen, eine neu gestaltete Verbrennungskammer, eine überarbeitete Nockenwellensteuerung mit verbesserten Ein- und Auslassnocken, Kolben mit neuer Verdichtung mit niedriger Reibung, eine brandneue Kurbelwelle, eine neu gestaltete Airbox und ein neues Auspuffsystem. Hinzu kommt ein neues Schmiersystem, das den Wirkungsgrad auch unter extremen Bedingungen vebessert.

Die MV Agusta Ingenieure änderten änderten das ursprüngliche Design des 4-Zylinder Reihenmotors von Grund auf, wobei nur einige Verkleidungen und Eckpunkte des Konzepts wie die mittige Steuerkette und die radialen Ventile unverändert bleiben. Alles andere wurde wurde im Zeichen optimierter Leistung völlig neu gestaltet.

Technologie Semi Trockensumpf Konstruktion
Das neue Splitter-Schmiersystem, für das die MV Agusta Erfahrung auf der Rennstrecke Pate stand ermöglicht die Abscheidung von Öl aus den mechanischen Bewegungsteilen. Die Schmierung mit semi Trockensumpf Konstruktion garantiert den Schutz der Mechanik auch unter extremen Fahrbedingungen wie bei starken Neigungen und Wheelies ohne die Reibungen zu beeinträchtigen, die äußerst gering bleibt.

Motor Titanpleuel
der hohe Wert, der auf Qualität gelegt wird, zeigt sich auch in der Materialauswahl wie bei den Titanpleueln und den Asso Kolbenringen mit niedriger Reibung. Denn jedes Detail zählt, wenn es um die Leistung von einem der technisch ausgereiftesten Vierzylinder-Reihenmotoren aller Zeiten geht.

Details-
stromlinienförmige Schwingen für hohe Geschwindigkeit
Der hohe Wert, der auf die Aerodynamik gelegt wird, äußert sich in den stromlinienförmigen Schwingen neben den Kühlern, um den Abtrieb zu verbessern, die Last auf der Vorderachse zu erhöhen, und das Risiko des Abhebens bei hoher Geschwindigkeit zu reduzieren. Konkret fühlbar ist dieser Effekt bei einer Geschwindigkeit von über 200km/h.

Weitere Highlights:
-full drive by wire
-4 Mappings sind wählbar
-front lift control
-Schaltautomat up/down
-full electric control über MV Ride Handy App
-full LED Scheinwerfer
-TFT Farbdisplay

RUSH 1000
MOTOR Typ Vierzylinder, 4-Takt, 16-Ventil Steuerungssystem DOHC“, Radialventil Gesamtverdrängung 998 cm3 (60,9 cu. In.) Kompressionsverhältnis 13,4: 1 Start elektrische Bohrung x Hub 79 mm x 50,9 mm (3,1 in. X 2,0) in.) max. Leistung - U / min. (an der Kurbelwelle) 153,0 kW (208 PS) bei 13.000 U / min.
156,0 kW (212 PS) bei 13.600 U / min. max. Drehmoment - U / min. 116,5 Nm (11,9 kgm) bei 11.000 U / min. Kühlsystem Kühlung mit getrennten Flüssigkeits- und Ölkühlern Motormanagementsystem Integriertes Zünd- / Einspritzsystem MVICS (Motor & Vehicle Integrated Control System) mit acht Einspritzdüsen (4 untere Einspritzdüsen von Mikuni + 4 obere Einspritzdüsen von Magneti Marelli mit erhöhtem Kraftstoffdurchfluss). Motorsteuergerät Eldor EM2.10, Drosselklappengehäuse mit Draht Mikuni, Bleistiftspule mit Ionensensortechnologie, Kontrolle von Detonation und Fehlzündung - Drehmomentkontrolle mit vier Karten - Traktionskontrolle mit 8 Stufen + Aus und Wheelie-Kontrolle mit Trägheitsplattform
VORDERE FEDERUNG Typ Öhlins Nix EC hydraulische umgedrehte“ Vorderradgabeln mit TiN-Oberflächenbehandlung. Vollständig einstellbar mit elektronisch gesteuerter Kompression und Zugstufendämpfung mit manuell gesteuerter Federvorspannung. Gabeldurchmesser 43 mm (1,69 in.) Gabelweg 120 mm (4,72 in.) HINTERE FEDERUNG Typ Progressiver Einzelstoßdämpfer Öhlins EC
VORDERE FEDERUNG Typ Öhlins Nix EC hydraulische umgedrehte“ Vorderradgabeln mit TiN-Oberflächenbehandlung. Vollständig einstellbar mit elektronisch gesteuerter Kompression und Zugstufendämpfung mit manuell gesteuerter Federvorspannung. Gabeldurchmesser 43 mm (1,69 in.) Gabelweg 120 mm (4,72 in.) HINTERE FEDERUNG Typ Progressiver Einzelstoßdämpfer Öhlins EC
TTX vollständig einstellbar mit elektronisch gesteuerter Druck- und Zugstufendämpfung und Federvorspannung Einseitiges Schwingenmaterial Aluminiumlegierung Radweg 120 mm (4,72 in.) BREMSEN Vorderradbremse Doppelschwimmscheibe mit Ø 320 mm
Durchmesser (Ø 12,6 Zoll), mit Stahlbremsscheibe und Aluminiumflansch - Brembo Radialpumpe / Niveauregulierung Vorderer Bremssattel Brembo Stylema Radial, einteilig mit 4 Kolben Ø 30 mm (Ø 1,18 Zoll) Hinterradbremse Einzelstahl Scheibe mit Ø 220 mm (Ø 8,66 Zoll)
.
ELEKTRISCHE AUSRÜSTUNG Spannung 12 V Lichtmaschine 350 W bei 5000 U / min. Batterie Li-ion12 V - 4,0 Ah
INHALT Lenkungsdämpfer Öhlins EC mit elektronischem Handbuch und
automatische Einstellmodi Fußrasten des Fahrers CNC höhenverstellbar Exklusive Merkmale Leichte Kurbelwelle - Neue Brennkammer
automatische Einstellmodi Fußrasten des Fahrers CNC höhenverstellbar Exklusive Merkmale Leichte Kurbelwelle - Neue Brennkammer
DARK METALLIC MATT GREY / MAMBA RED MATT CARBON / METALLIC BRONZE
E 10 BLEILOSES BENZIN MIT NUR BIS ZU 10% ETHANOL
  • Höchstgeschwindigkeit auf geschlossenem Kurs erreicht. Kit-Auspuff- und ECU-Kartenversion Jedes Land kann aufgrund lokaler Einfuhrzölle und Steuern Preisschwankungen aufweisen.
MEIN 2020 - 18.03.20
Elektronische Schnellschaltung MV EAS 2.1 (Elektronisch unterstützte Schaltung)
Up & Down) Kupplung Wet, Multi-Disc mit Drehmomentbegrenzungsvorrichtung
ABMESSUNGEN UND GEWICHT Radstand 1415 mm (55,71 Zoll) Gesamtlänge 2080 mm (81,89 Zoll) Gesamtbreite 805 mm (31,69 Zoll) Sattelhöhe 845 mm (33,27 Zoll) min. Bodenfreiheit 141 mm (5,55 in.) Spur 97 mm (3,82 in.) Trockengewicht 186 kg (410,06 lbs.) - 184 kg (405,65 lbs.) Kraftstofftankinhalt 16 l (4,23 US-gal.)
LEISTUNG Höchstgeschwindigkeit * über 300 km / h
RAHMEN Typ CrMo Stahlrohrgitter Heckschwenkarm Gelenkplattenmaterial Aluminiumlegierung - Einstellbare Schwinge
Schwenkhöhe
dia.- Brembo PS13 Bremspumpe Hinterer Bremssattel Brembo mit 2 Kolben Ø 34 mm ABS-System Bosch 9 Plus mit Race Mode und RLM
automatische Einstellmodi Fußrasten des Fahrers CNC höhenverstellbar Exklusive Merkmale Leichte Kurbelwelle - Neue Brennkammer
Titanschrauben, -schrauben und -befestigungen - Titan-Pleuel - Armaturenbrett TFT 5-Zoll-Farbdisplay - Tempomat - Bluetooth - GPS - App MVride für Navigationsspiegelung, App-gesteuerte Einrichtung von Motor, Federung und Fahrerhilfsmitteln - Startsteuerung - FLC Frontliftsteuerung Wegfahrsperre - Z15 Vorgelegewellenrad
Titanschrauben, -schrauben und -befestigungen - Titan-Pleuel - Armaturenbrett TFT 5-Zoll-Farbdisplay - Tempomat - Bluetooth - GPS - App MVride für Navigationsspiegelung, App-gesteuerte Einrichtung von Motor, Federung und Fahrerhilfsmitteln - Startsteuerung - FLC Frontliftsteuerung Wegfahrsperre - Z15 Vorgelegewellenrad
Titan-Rennauspuffanlage mit Doppelschalldämpfern mit speziellem ECU - Beifahrersitzbezug aus Kohlefaser EMMISIONS Environmental Standard Euro 4 Kombinierter Kraftstoffverbrauch 6,7 l / 100 km CO2-Emissionen 153 g / km
Titan-Rennauspuffanlage mit Doppelschalldämpfern mit speziellem ECU - Beifahrersitzbezug aus Kohlefaser EMMISIONS Environmental Standard Euro 4 Kombinierter Kraftstoffverbrauch 6,7 l / 100 km CO2-Emissionen 153 g / km
Titan-Rennauspuffanlage mit Doppelschalldämpfern mit speziellem ECU - Beifahrersitzbezug aus Kohlefaser EMMISIONS Environmental Standard Euro 4 Kombinierter Kraftstoffverbrauch 6,7 l / 100

RUSH 1000, START THE ENGINE

MV Agusta wird im Juni dieses Jahres mit der Produktion des an Drag Bikes inspirierten Modells Rush 1000 beginnen. Die ersten Maschinen werden die Hangars am Lago di Varese gegen Ende desselben Monats verlassen und den stolzen Eigentümern übergeben, die ihre Rush 1000 online oder über das weltweite MV Agusta Händlernetz vorbestellt haben. Die Rush 1000 mit ihrem 4-Zylinder-Reihenmotor, 208 PS (212 PS mit dem Racing Kit) und einer Höchstgeschwindigkeit von über 300 km/h richtet sich an diejenigen, die keine Angst davor haben, aus der Masse herauszustechen, denn das Design und die Komponenten wurden so gewählt, dass sie das Konzept von der Bestie“ im Hyper Naked Gewand besonders betonen. Die aerodynamische Hinterradabdeckung, eine technische Lösung, die bei Beschleunigungsrennen zur Reduzierung des Luftwiderstands verwendet wird, stellt ein klares Bekenntnis zu dieser Haltung dar. In die Rush 1000 wurde das gesamte technische Know-how von MV Agusta gepackt, das sich auf Technologie aus Formel 1 und MotoGP stützt und ein atemberaubendes, überirdisches Fahrerlebnis mit der Performance einer wahrhaftigen MotoGP-Replika bietet. Die 8-stufige Traktionskontrolle und die Launch-Control“ helfen, die brachiale Beschleunigung und raketenartigen Starts der Maschine zu beherrschen. Zusammen mit dem Schaltautomaten EAS 2.1 Up & Down und dem Wheelie-Control-System tragen sie dazu bei, dass die Rush 1000 einfach und spielerisch bei maximaler Sicherheit zu handhaben ist. Die starke Persönlichkeit der Rush 1000 wird durch die elektronisch geregelten Öhlins EC Federelemente und den Gitterrohrrahmen aus Aluminium und Stahl weiter betont, die beide von der Brutale 1000 RR übernommen wurden, ebenso wie die Brembo Stylema Bremssättel und das ABS Bosch 9 Plus Race. Das Design der Rush 1000 erfüllt alle Erwartungen an eine limitierte Auflage von MV Agusta, beginnend mit den vielen einzigartigen Details, wie der speziell entwickelten Scheinwerfer-Einheit, dem Speichen-Vorderrad, dem minimalistischen Hinterachsträger und Soziussitz sowie den einzigartigen seitlichen Endrohren. Die Farbgestaltung der MV Agusta Rush 1000 ist mit dunklem Mattgrau-Metallic, Mamba-Rot, mattem Carbon und Bronze-Metallic ein reiner Ausdruck von Stil und Eleganz. Das optionale Rush Racing Kit besteht aus einem extrem leichten doppelten Schalldämpfersystem aus Titan mit einer eigenen Carbonfaser-Abdeckung mit aus dem Vollen CNC-gefrästen Einsätzen sowie einer elektronischen Motorsteuerung mit speziell entwickelter Kartierung zur Erhöhung und Optimierung der Leistung. Ebenfalls enthalten ist eine Soziussitz-Abdeckung aus Carbonfaser.
Fahrzeugdetails
Farbe schwarz
Getriebe: Schaltgetriebe
Antriebsart: Kette
Kraftstoff: Benzin
...oder gleich anrufen: 06408 - 3414
MV Agusta Brutale 1000
Diese Seite drucken Drucken   Seitenanfang Zum Seitenanfang
1000PS Motorrad-Websites

Ok