Neufahrzeuge
Motorrad   MV Agusta Brutale 1000 RR mit 3 Jahren Werksgarantie - 29990,00 EUR
...zurück zur Übersicht  
NEUFAHRZEUG
Preis: 29990,00 EUR
Kilometerstand: 0 km
Hubraum: 1000 cm³
Leistung: 153 kW (208 PS)
Ausstattung
ABS
Katalysator
Elektrostarter
Fahrzeugbeschreibung
Das Motorrad steht ab sofort in unserem Ausstellungsraum
Angeboten wird hier die brandneue MV Austa Brutale 1000RR. Sie ist bei uns sofort verfügbar.
Sie ist nachweislich von uns als offiziellem MV Agusta Vertragshändler in Deutschland von MV Agusta geliefert worden. Damit bekommen Sie die 3-jährige MV Agusta Werksgarantie. Alle Wartungen bei den offiziellen MV Agusta Händlern sind damit weltweit garantiert.
Achtung! Im Internet werden auch MV Agusta Motorräder angeboten, die auf unklaren Wegen nach Deutschland gekommen sind. Für diese Fahrzeuge übernehmen wir weder Garantieleistungen noch werden wir sie warten.
Achten Sie darauf, das das Motorrad von einem offiziellen MV Agusta Händler angeboten wird.

Die Brutale 1000RRR, ein Premium-Nakedsuperbike mit 208 PS Leistung, unterscheidet sich von der Serie Oro durch einige spezifische Ausstattungsdetails, verfügt aber über die gleiche Basis, den gleichen Motor sowie die gleiche Elektronik. Die Kernpriorität dieses Projekts ist ehrgeizig: Ein leistungsstarkes Nakedbike zu bauen, das einfach zu bedienen und gleichzeitig für die meisten Motorradfahrer zugänglich ist.

Wie immer haben die Ingenieure von MV Agusta sowohl das Design als auch die technischen Komponenten berücksichtigt. LED-Scheinwerfer mit Kurvenlicht, Kohlefaserverkleidungen, 5" TFT-Display , sind auch noch Teil dieses großartigen Projekts.

Nützlich ist die MV Ride App, mit der die Fahrer Routen teilen und Navigationsdaten direkt aus dem Dashboard lesen können. Besonderes Augenmerk wurde auch auf aerodynamische Lösungen, wie die neben dem Kühler positionierten "Flügel" gelegt. Dieses letztgenannte Element verbessert den Anpressdruck, erhöht die Belastung der Frontpartie und begrenzt den Auftrieb bei hoher Geschwindigkeit.

Naked Bike mit Winglets

MV Agusta Brutale 1000 RR wird jeweils von einem Techniker in Handarbeit hergestellt

Motor und Leistung:
Der Vierzylindermotor eröffnet ein neues Kapitel in Bezug auf Materialien, Design und Elektronik. Mit viel Arbeit, wurde eine Leistung von 208 PS bei 13.450 U/min mit einem Drehmoment von 115,5 Nm geschaffen. Diese Werte machen diesen Motor zu einem der stärksten Vierzylinder-Motoren am Markt und die Brutale zum leistungsstärksten Naked Bike der Welt.

Technik aus der Superbike WM
Das Schmiersystem des neuen MV Agusta 4-Zylinders wurde komplett umgestaltet und profitiert von der Superbike-Rennerfahrung. Der Splitter“, bei dem das Öl von den beweglichen Teilen getrennt bleibt, ist eine Lösung, die direkt von der Rennstrecke kommt. Das Ergebnis ist eine Schmierung, die als halbtrockener Sumpf betrachtet werden kann und unabhängig von der Position des Motorrads (bei starker Schräglage und Wheelies) eine ideale Schmierung gewährleistet. Um die Leistung von 208 PS zu erreichen, wurde auch die Airbox komplett überarbeitet. Die Untersuchung der Ansaugkanäle und die Verwendung spezieller Resonatoren ermöglichten die Entfernung des TSS-Systems (Kanäle mit variabler Höhe), wodurch das Gesamtgewicht des Motors um 1 kg reduziert wurde und gleichzeitig eine noch vollere und linearere Leistungskurve erzielt wurde. Ein Doppeleinspritzsystem - in der Nähe des Drosselklappengehäuses und das andere oberhalb des Einlasskanals - ermöglicht ein präzises Management des eingespritzten Kraftstoffs, um die hohe Leistung und die Reduzierung von Emissionen bei jeder Drehzahl zu optimieren.

In den dreifach geklemmten Gabelbrücken steckt eine elektronisch gesteuerte Öhlins-Gabel. Hinten arbeitet ein Öhlins TTX36-Federbein. Auch der Lenkungsdämpfer kommt von Öhlins.
Neu sind die seitlichen Winglets im MotoGP-Stil, die aus der Kühlerverkleidung erwachsen und für spürbar mehr Abtrieb bei hohen Geschwindigkeiten sorgen sollen. Die vordere Bremsanlage setzt auf die neuen Brembo Stylema-Sättel, die mit 320mm Scheiben arbeiten.


Dazu komponieren die Italiener jede Menge Frästeile . Als Lohn der Mühe wird ein Trockengewicht von 184 Kilogramm angegeben. Darüber hinaus setzt die neue Brutale auf einen LED-Hauptscheinwerfer mit LED-Tagfahrlicht, Kurvenlicht und eine LED-Rückleuchte.
Im Cockpit sichert ein 5 Zoll großes TFT-Display mit Connectivity-Features den Informationsfluss zum Fahrer und zwischen Smartphone und Motorrad. Den Kontakt zwischen Piloten und Maschine stellt eine handgefertige Sitzbank her. Der Soziussitz kann auch gegen eine Abdeckung getauscht werden.

Motor
Innovative technische Merkmale sind neue Ventilführungen, eine neu gestaltete Verbrennungskammer, eine überarbeitete Nockenwellensteuerung mit verbesserten Ein- und Auslassnocken, Kolben mit neuer Verdichtung mit niedriger Reibung, eine brandneue Kurbelwelle, eine neu gestaltete Airbox und ein neues Auspuffsystem. Hinzu kommt ein neues Schmiersystem, das den Wirkungsgrad auch unter extremen Bedingungen vebessert.

Die MV Agusta Ingenieure änderten änderten das ursprüngliche Design des 4-Zylinder Reihenmotors von Grund auf, wobei nur einige Verkleidungen und Eckpunkte des Konzepts wie die mittige Steuerkette und die radialen Ventile unverändert bleiben. Alles andere wurde wurde im Zeichen optimierter Leistung völlig neu gestaltet.

Technologie Semi Trockensumpf Konstruktion
Das neue Splitter-Schmiersystem, für das die MV Agusta Erfahrung auf der Rennstrecke Pate stand ermöglicht die Abscheidung von Öl aus den mechanischen Bewegungsteilen. Die Schmierung mit semi Trockensumpf Konstruktion garantiert den Schutz der Mechanik auch unter extremen Fahrbedingungen wie bei starken Neigungen und Wheelies ohne die Reibungen zu beeinträchtigen, die äußerst gering bleibt.

Motor Titanpleuel
der hohe Wert, der auf Qualität gelegt wird, zeigt sich auch in der Materialauswahl wie bei den Titanpleueln und den Asso Kolbenringen mit niedriger Reibung. Denn jedes Detail zählt, wenn es um die Leistung von einem der technisch ausgereiftesten Vierzylinder-Reihenmotoren aller Zeiten geht.

Details-
stromlinienförmige Schwingen für hohe Geschwindigkeit
Der hohe Wert, der auf die Aerodynamik gelegt wird, äußert sich in den stromlinienförmigen Schwingen neben den Kühlern, um den Abtrieb zu verbessern, die Last auf der Vorderachse zu erhöhen, und das Risiko des Abhebens bei hoher Geschwindigkeit zu reduzieren. Konkret fühlbar ist dieser Effekt bei einer Geschwindigkeit von über 200km/h.

Weitere Highlights:
-full drive by wire
-4 Mappings sind wählbar
-front lift control
-Schaltautomat up/down
-full electric control über MV Ride Handy App

siehe auch hier:
https://www.1000ps.de/modellnews-3006161-mv-agusta-brutale-1000-rr-2020

Siehe auch:
https://vimeo.com/341990995
Fahrzeugdetails
Farbe rot metallic
Getriebe: Schaltgetriebe
Antriebsart: Kette
Kraftstoff: Benzin
...oder gleich anrufen: 06408 - 3414
MV Agusta Brutale 1000 RR
Diese Seite drucken Drucken   Seitenanfang Zum Seitenanfang
1000PS Motorrad-Websites

Ok